Berufskolleg Herzogenrath – Klasse 18BM1
Um über alles Bescheid zu wissen und richtig mitspielen zu können, haben wir für Euch die Futsal-Kaiser Regeln zusammengefasst.
Spielregeln
  •  Ein Spiel dauert 8 Minuten.
  •  Die Wechselzeit zwischen den Spielen beträgt 3 Minuten.
  •  Eine Mannschaft besteht aus 4 Feldspielern und einem Torwart.
  •  Fair Play Anstoß!
  •  Grätschen wird als Foul gewertet!
  •  Sobald eine Mannschaft weniger als 3 Spieler auf dem Spielfeld aufweist wird das Spiel abgebrochen und mit 2:0 für die gegnerische Mannschaft gewertet.
  •  Schmuck muss vor dem Spiel ausgezogen werden.
  •  Während der Spielzeit darf unbegrenzt ausgewechselt werden.
  • Einwürfe werden ausschließlich nur mit dem Fuß gespielt. (Kick in) Auch hier muss der Spielball ruhig liegen bleiben. Gegnerische Spieler müssen einen Mindestabstand von 3 Metern einhalten.
  •  Bei Bodenabstoß darf der Ball die Mittellinie nicht überqueren.
  • Bei überqueren der Toraus- oder Seitenlinien muss der Ball innerhalb von vier Sekunden wieder gespielt sein.
Standartsituationen
  •  Bei Eckbällen muss der Spielball vor der Ausführung ruhig liegen bleiben. Gegnerische Spieler müssen einen Mindestabstand von 3 Metern einhalten.
  •  Bei indirekten Freistößen muss der Spielball ebenfalls ruhig liegen bleiben. Gegnerische Spieler müssen einen Mindestabstand von 5 Metern einhalten.
  •  Bei einem Strafstoß dürfen nur der gegnerische Torwart und der Schütze den Strafraum betreten. Sobald der Spielball durch den Schützen berührt wurde, ist der Spielball wieder für alle Spieler frei
  •  Sobald der Spielball die Decke berührt erhält die gegnerische Mannschaft einen indirekten Freistoß.
Missachtung der Spielregeln
  •  Bei drei Foulspielen einer Mannschaft erhält die gegnerische Mannschaft einen Strafstoß. Bei jedem weiteren Foulspiel gibt es erneut Strafstoß.
  •  Bei wiederholtem Foulspiel eines Spielers kann eine Zeitstrafe von 2 Minuten vom Schiedsrichter ausgesprochen werden.
  •  Bei grobem Foulspiel oder Tätigkeiten kann der Schiedsrichter die Spieler des Feldes oder des Turniers verweisen.
  •  Grob unsportliches Verhalten führt zu sofortigem Turnierausschluss.
K.O. Spiele
  •  Wenn nach Ende der regulären Spielzeit kein Gewinner feststeht, wird eine Verlängerung von 2 Minuten gespielt. Hierbei gewinnt die Mannschaft, die als erster ein Tor erzielt! Golden Goal Regel
  •  Sollte es dann immer noch keinen Gewinner geben, wird das Spiel durch ein 7-Meterschießen entschieden.
7-Meterschießen
  •  Jede Mannschaft stellt 3 Schützen auf.
  •  Die 7 Meter werden abwechselnd ausgeführt.
  •  Bei Gleichstand werden im Sudden-Death-Modus die gleichen Schützen weiter abwechselnd schießen bis ein Sieger ermittelt ist.